Wettertag 2016

Am Samstag, dem 13. Februar 2016 fand der Schnupperkurs „Geheimnisse des Wetters“ zum vierten Mal statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler verschiedener Grundschulen nahmen die Gelegenheit wahr, verschiedene Wetterphänomene in Experimenten zu untersuchen und dabei das Europäische Gymnasium Bertha-von-Suttner kennenzulernen. Schülerinnen und Schüler der Wahlpflichtkurse Naturwissenschaften von Herrn Ciechorski und Herrn Temür aus den Klassen 8d, 8e und 8f bereiteten abwechslungsreiche und spannende Experimente vor und betreuten die „kleinen“ Gäste bei der Entschlüsselung der Geheimnisse des Wetters. Experimente zum Luftdruck, zur Luftfeuchtigkeit, zu Aggregatszustandsänderungen, zur Niederschlagsentstehung wurden ebenso durchgeführt wie die Messung der Windgeschwindigkeit. Spannende Präsentationen zu den Themen Gewitter, Wetterkarte und Windentstehung boten einen weiteren Weg zum Lernen an. Am Ende des Tages konnten die Schülerinnen und Schüler das neu erlangte Wissen in einem Abschluss-Quiz unter Beweis stellen. Nachdem allen ihre Urkunden ausgehändigt wurden, endete dieser spannende Tag natürlich mit gutem Wetter.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten!

Hr. Ciechorski / Hr. Temür