Probewoche Digitale Drehtür

Im Rahmen eines sog. Drehtürmodells haben leistungsstarke und potentiell leistungsfähige Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, statt des regulären Unterrichts zeitweilig an anderen Angeboten teilzunehmen. So können sie sich über den Regelunterricht hinaus in fordernde Angebote vertiefen. Am Europäischen Gymnasium Bertha-von-Suttner bieten wir Schülerinnen und Schülern schon seit mehreren Jahren das Drehtürmodell in verschiedenen Formen an.

Vom 18.- 22. Januar 2021 initiierte die Senatsverwaltung für Bildung eine Probewoche für die digitale Drehtür. Es wurden Online-Kurse angeboten, die Schülerinnen und Schüler mit besonderen Potentialen befähigten, gemeinsam mit anderen Schülerinnen und Schülern an für sie interessanten Themen zu arbeiten. Auch Schüler unseres Gymnasiums nahmen an der Digitalen Drehtür teil und profitierten von interessanten Diskussionen mit Fachleuten und Gleichgesinnten zu einem vielfältigen Themenspektrum, das von Knobel- und Kreativwerkstätten bis hin zu fächerübergreifenden und fachbezogenen Erweiterungsangeboten reichte.

Imke Boltes, Dr. Ina Kosanke (AG Begabtenförderung)