Liebe Schüler/innen, willkommen in der Oberstufe!

 

Dieser Informationszettel, inklusive Gutschein, ist für alle Schüler/innen, die nicht den Ergänzungskurs „Studium und Beruf“ gewählt haben.

Mit diesem Informationsschreiben erhaltet ihr einen Gutschein. Diesen sollt ihr im Rahmen unseres Berufs- und Studienorientierungskonzeptes im Laufe des Schuljahres 2019/2020 einlösen.

Dazu wählt ihr eine der mit Sternchen markierten Maßnahmen und/oder eine weitere der acht auf dem Gutschein aufgeführten Maßnahmen aus, kreuzt diese an, unterschreibt die Einverständniserklärung und gebt den entsprechenden Abschnitt bei mir (Fr. Fleischfresser) bis zum 04.09.2019 in mein Fach wieder ab. Der andere Abschnitt des Gutscheins dient euch als Erinnerung für die gewählte Maßnahme und den Termin.

Folgende Maßnahmen dürft ihr auswählen. Bitte beachten: Die mit einem Sternchen markierten Maßnahmen finden nur mit ausreichender Teilnehmerzahl statt! Nun zu jeder Maßnahme noch eine kurze inhaltliche Beschreibung und der Termin, um euch die Entscheidung etwas zu erleichtern:

Maßnahme

Was passiert bei der Veranstaltung?

BIZ-Besuch

Am 17.09. oder 24.09. könnt ihr das Berufsinformationszentrum in Charlottenburg- Wilmersdorf besuchen. Hier bekommt ihr einen Einblick in die verschiedenen Berufsfelder, die nach einer Ausbildung oder einem Studium für euch offenstehen und ihr erfahrt, welchen Weg ihr gehen könnt, um zu eurem Wunschberuf zu gelangen.

Messe „Einstieg“

Am 15./16. November könnt ihr euch im Rahmen der Messe „Einstieg“ auf dem Messegelände Süd an einem der beiden Tage an verschiedenen Ständen zu  zahlreichen Ausbildungen, Studiengängen und Berufen informieren. Wir erhalten über die Schule in der Regel Freikarten, so dass der Eintritt für euch dann kostenlos ist.

Workshop *

„Bewerbungsgespräch“

Bei diesem Workshop, der am 17.12.2019 bei uns in der Schule stattfinden soll, übt ihr euch in Bewerbungsgesprächen mit ausgewählten Personalchefs aus verschiedenen Berufssparten. Ihr lernt worauf es im Bewerbungsgespräch ankommt und mit welcher verbalen und nonverbalen Kommunikation ihr einen guten Eindruck hinterlasst.

Umwegebörse   FSJ, Work and Travel, Aupair, GAP Year

Termin noch offen! Bei dieser Veranstaltung/Messe erhaltet ihr Informationen darüber, welche anderen Wege (abgesehen von Studium und Ausbildung) ihr nach dem Abitur gehen könnt. Es geht dabei um die Themen FSJ, Work and Travel, Aupair und Gap Year.

SFBT-Test

Im April/Mai 2019 habt ihr die Möglichkeit an einem Studienfeldbezogenen Beratungstest teilzunehmen. Diese Beratungstests wurden speziell für Absolventen der Sekundarstufe II entwickelt und sind auf die Anforderungen der jeweiligen Studiengänge ausgerichtet. Die Aufgaben der Beratungstests beinhalten fachtypische Problemstellungen aus dem jeweiligen Fachgebiet. Dadurch erhalten Sie In- formationen über typische Anforderungen Ihres Wahlstudienganges und können testen, wie gut Sie die Aufgaben bewältigen. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass Personen, die in diesen Tests gut abschneiden, mit erhöhter Wahrscheinlichkeit auch gute Studienleistungen in den jeweiligen Fächern erbringen.

Vocatium

Im Juni 2020 könnt ihr die Vocatium besuchen. Die Messe ist eine Fachmesse für Ausbildung+Studium auf der das Kontakte knüpfen zwischen Schülern und Ausstellern das Ziel ist. Bereits vor Beginn der Messe werden für die Schüler und Studenten passgenaue, ihren beruflichen Interessen entsprechende Einzeltermine organisiert.

Die Termine werden den Schülern 14 Tage vor Messebeginn mitgeteilt, damit sich diese gezielt mit einer Kurzbewerbung auf Ihr Gespräch vorbereiten können.

Unitage Berlin

Im Juni 2019 öffnen die Humboldt-Universität Berlin und die Freie Universität Berlin für Schüler ihre Tore und geben euch die Möglichkeit, den Campus sowie verschiedene Studienangebote kennenzulernen.

Gründerstunde Start Up *

Im Juni 2019 könnt ihr eines von drei verschiedenen Start Ups aus Berlin kennenlernen. Ihr besucht gemeinsam mit Ansprechpartnern von SchulePlus das Start Up, erfahrt alles zur Gründung des jungen Unternehmens und könnt eure Fragen vor Ort stellen.

 

BSO-Koordinatorin