Das BSO-Konzept unserer Schule

Berufliche Orientierung

„Oft ist die Zukunft schon da, ehe wir ihr gewachsen sind.“ (John Ernst Steinbeck)

An unserer Schule werden schon seit langem unterschiedliche Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung in den Fachunterricht, die Kompetenzschulung und den gesamten schulischen Alltag integriert. Unser Konzept der Berufs- und Studienorientierung (BSO) basiert darauf, unsere Schülerinnen und Schüler auf das Leben nach dem Abitur vorzubereiten und ihnen dafür einerseits Möglichkeiten zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit und andererseits weitreichende Einblicke in die berufliche Welt und den Studienalltag zu geben. Für dieses Konzept wurden wir mit dem „Qualitätssiegel Berlin für exzellente berufliche Orientierung“ ausgezeichnet und bereits rezertifiziert.

Das Schaubild verdeutlicht die unterschiedlichen Säulen, auf denen unser Konzept basiert. Zum einen werden in den unterschiedlichen Klassenstufen jährlich verschiedene zusätzliche Angebote aus dem Bereich der BSO gemacht. Zum anderen werden unterschiedliche Maßnahmen direkt in die Unterrichtsinhalte aller Fachbereiche integriert. In beiden Bereichen liegt der Fokus dabei auf der Praxis, um erlernte Kenntnisse und Fähigkeiten anwenden zu können.