Neue Stipendiaten unserer Schule beim Studienkompass

Am Dienstag, den 19. November 2019, fand die feierliche Aufnahmeveranstaltung des Förderprogramms Studienkompass im Prachtwerk in Neukölln statt. Ein musikalischer Rahmen, kurze Beiträge einiger Alumni und die Vorstellung der Vertrauenspersonen rundeten die Veranstaltung ab, in der zwei Schüler unserer Schule in das Programm aufgenommen wurden.

Der Studienkompass ist ein Programm der  Stiftung der Deutschen Wirtschaft, das angehende Abiturienten aus Familien ohne akademischen Hintergrund bei dem Einstieg in Studium und Beruf unterstützt. Die Förderung umfasst diverse Workshops sowie professionelle Begleitung über persönliche Mentoren und erstreckt sich über einen Zeitraum von drei Jahren, d.h. während der gesamten Oberstufe sowie im ersten Studien- oder Ausbildungsjahr.

Wir freuen uns sehr, dass zwei Schüler unserer Schule das Glück haben, diese Förderung genießen zu dürfen, gratulieren recht herzlich und wünschen viele inspirierende Erfahrungen in ihrer Zeit beim Studienkompass.

Interessierte Schülerinnen und Schüler der jetzigen 10. Klassen können weitere Informationen auf der Homepage oder bei Herrn von Leupoldt erhalten, wenn sie sich für das Programm im nächsten Schuljahr interessieren.

C. v. Leupoldt; November 2019

 

 

 

Aufnhme von Stipendiaten beim "Studienkompass"

Am vergangenen Dienstag, den 26.09.16 fand in der Mediothek die Studienkompassaufnahmefeier statt. Der Studienkompass fördert Schülerinnen und Schüler, die aus nichtakademischen Familien kommen, und unterstützt sie in der Qualifikationsphase und im ersten Studienjahr durch vielfältige Angebote.

Die Schule gratuliert ganz herzlich den drei Stipendiaten unserer Schule, A. Azum, S. Bayraktar und T. Kramer!!!