Anstrengung mit Lohn - Wir laufen für „Grün macht Schule"

Am Freitag, den 21.09.2018, liefen zahlreiche SchülerInnen bei strahlendem Sonnenschein 30 Minuten für einen guten Zweck, das Projekt „Grün macht Schule“. Dieses Projekt setzt sich für einen sauberen, schöneren und grüneren Schulhof ein.

Vor dem Lauf suchten sich die SchülerInnen viele Sponsoren, die für jede Runde (ca. 800m) einen vorzugsweise hohen Betrag zahlten, die die SchülerInnen dann für unseren Schulhof spenden. Alle LäuferInnen waren sehr bemüht und liefen mit großer Anstrengung. Dabei wurde unter anfeuernden Rufen der Zuschauer eine weite Strecke zurückgelegt und viel Geld gesammelt. So gelangten viele Kreuze auf die Sponsorenzettel.

Wir hoffen auf einen grüneren Schulhof und weitere spannende Projekte für die kommenden Sponsorenläufe!

Alle LäuferInnen sind fleißig mitgelaufen

Es wurden viele Kreuze gesetzt.

Danach waren alle erschöpft, nach einer kurzen Pause ging es weiter mit dem Hoffest.

Hoffest 2018

Unter dem Motto "Sport vereint" gestalteten wir unser diesjähriges Hoffest. Gutes Wetter war bestellt und viele Aktivitäten, wie man dem Plan entnehmen kann, wurden vorbereitet.

Nach einem umfangreichen, gelungenen Aufbau startete ab 14:30 Uhr endlich das Hoffest, welches alle zwei Jahre stattfindet. Unser diesjähriges Motto: „Sport vereint“

 Das sportliche Angebot, das von Besuchern aller Altersstufen wahrgenommen wurde, umfasste unter anderem verschiedene Parcours, Bogenschießen und Limbo-Tanz. Zur anschließenden Stärkung gab es vielseitige kulinarische Köstlichkeiten, wie beispielsweise Waffeln, Crêpes und sogar Salate. Auch die weniger sportlich motivierten Besucher kamen auf ihre Kosten. Das Theaterstück „Die Bremer Stadtmusikanten“, von der Klasse 6c aufgeführt, wurde begeistert von den Zuschauern aufgenommen. Ebenso sorgte die musikalische Gestaltung für gute Stimmung. Besonderen Anklang fand die Bigband unserer Schule und viele Zuhörer erfreuten sich an ihrem Auftritt. Aufgrund von heftigen Sturmböen gegen 17 Uhr musste das Hoffest leider frühzeitig abgebrochen werden. Doch durch die Hilfsbereitschaft vieler Schüler, Lehrer und Eltern ging der Abbau schnell von statten. Noch einmal ein herzliches Dankeschön für die tatkräftige Unterstützung!

Wir finden das Hoffest war ein voller Erfolg. Bedauerlicherweise war dies unser letztes Hoffest als Schüler der BvS. 

LK Erdkunde; 1. Semester

Die Bremer Stadtmusikanten (Aufführung der 6c), hier Eindrücke aus der Vorbereitung

Darts und Dosen

Kuchen der 9a

Die Schülerfirma: „Im Herzen Berliner“

Am Stand der 7a konnten Bälle versenkt werden.

Am Glücksrad der 7b hat man eine sportliche Aktivität gewählt, welche man anschließend durchgeführt hat.

Kalenderverkauf des Wpf 9

Mittelalterliche Sportarten wie Bogenschießen konnten bei der 8e ausprobiert werden.

Büchsenwerfen und Bocchia der 10e
Torwandschießen der 8a
Süßes und Herzhaftes konnte beim Stand der 8c gegessen werden.
Auftritt der Bigband auf der Bühne
Der Englisch-Leistungskurs von Hr. von Leupoldt hat für Waffeln gesorgt.
Auch die Lehrer haben sich an den Ständen beteiligt.
Stand des Fördervereins unserer Schule
Hier gab es Informationen zur anstehenden und den vergangenen MUNs.