Kirchentag

Ein bunter Kirchentag liegt hinter uns

Der Kirchentag präsentierte sich mit seinen vielen tausend Gästen bunt und vielfältig. Ob ausländische Besucher, Nonnen oder neu geschaffene Kinderwelten, egal ob Innenstadt oder Cannstatter Wasen - in der Stadt war einiges los.

49 Teilnehmer des Europäischen Gymnasiums Bertha-von-Suttner und der Schulfarm Scharfenberg machten sich gemeinsam auf den Weg nach Stuttgart. Untergebracht waren wir in einer Grundschule in Vaihingen. Die kurzen Nächte wurden auf Isomatten und in Schlafsäcken verbracht. Tagsüber konnten wir zwischen 2500 Veranstaltungen auswählen. Da fiel die Wahl schwer. Gottesdienste, Theater, Bibelarbeiten, Planspiele, politische Diskussionen erwarteten uns. Trotz der großen Hitze wurde der ganze Tag genutzt und meist mit einem großen Konzert am Abend abgeschlossen. Mittags trafen wir uns, aßen gemeinsam und schmiedeten Pläne für den weiteren Tag.

Voll von neuen Eindrücken, Anregungen und Fragen kehrten wir zurück nach Berlin und brauchten einige Tage unser Schlafdefizit auszugleichen.

R. Koch