"Bilder großer Meister im Karton" Klasse 6a und 6b 2011

Die Schüler fertigten die hier gezeigten Objektkästen. Sie wählten bekannte Werke der Kunst aus und setzten die Bilder als dreidimensionale Objekte um.
Dabei war nicht nur darauf zu achten, was sich im Vorder-, Mittel- oder Hintergrund befindet, auch die Proportionen und Farben annähernd nachzuempfinden, war eine Herausforderung. Darüber hinaus bedurfte es einigen Erfindungsreichtums, um das gemalte Bild plastisch umzusetzen und manchmal musste auch etwas „gemogelt“ werden.
Im Rahmen dieser Arbeit verfassten die Schüler eine erste Bildbeschreibung und recherchierten zu Leben und Werk des Künstlers.
I. Kosanke