Wir leiteten einen Workshop bei der SchülerUni

Wir, vier Schülerinnen der 10a, hatten mit unserer Kunstlehrerin, Frau Beck, die Möglichkeit erhalten, einen Medien-Umwelt-Workshop während der SchülerUni Nachhaltigkeit + Klimaschutz an der Freien Universität Berlin am 15.03.17 eigenständig zu leiten. Dabei vermittelten wir an Schüler einer fünften Klasse Inhalte zur Bedeutung des Wassers und erarbeiteten Handlungsanweisungen, wie man sorgsam mit der Ressource Wasser umgehen sollte. Anschließend führten wir sie in die Stop Motion Technik ein und stellten zur Anregung eigene Animationsfilme vor. Wir halfen den Schülern bei der Entwicklung ihrer Geschichten und der medialen Umsetzung.

Die Möglichkeit an solch einem Projekt teilzunehmen, war für uns sehr lehrreich, denn wir konnten den Schülern unser Wissen auf spielerische Weise vermitteln. Der Workshop hat sowohl uns als auch den Schülern viel Freude bereitet. Insgesamt war die Leitung des Workshops eine Erfahrung wert, da wir somit auf eine andere Art und Weise unsere Kenntnisse weitergeben konnten, außerhalb des schulischen Alltags.

Marina Bufius, Lara Haußmann, Leonie Rudolf, Beliz Öksüz, 10a