Ankündigung Querklang März 2012

QuerKlang — Experimentelles Komponieren in der Schule

Im Schuljahr 2011/2012 nimmt die Europäische Schule Bertha-von-Suttner (Gymnasium) erstmals mit einem Grundkurs Musik der Jahrgangsstufe 11 (Kursleiter: Herr Wehmeyer) am Projekt QuerKlang — Experimentelles Komponieren in der Schule teil.

QuerKlang ist ein Modellprojekt der Universität der Künste Berlin und K&K Kultur-
management & Kommunikation in Kooperation mit der MaerzMusik der Berliner Festspiele. In Zusammenarbeit mit dem aus Mexiko stammenden Komponisten Mathias Hinke sowie zwei Studierenden der Universität der Künste entwickeln die Schülerinnen und Schüler des Kurses eine 30-minütige Komposition, die im Rahmen des Festivals für aktuelle Musik Berlin im März 2012 im Haus der Berliner Festspiele präsentiert wird.


1.12.11
Wehmeyer