Start in die "Lange Nacht der Mathematik"

Meldung der Teams
Onlineregistrierung
Eröffnung des Wettbewerbs
Die Teilnehmer.

Heute, am Abend des 22.11.2019, starteten auch Schülerteams unseres Gymnasiums in diese mathematische Nacht, die schon zur Tradition geworden ist an unserem Gymnasium. Um 18 Uhr wurden insgesamt 23 Teams unserer Schule aus den Klassenstufen 5-12 online bei diesem Wettbewerb angemeldet. Danach eröffnete Frau Kaczor die Veranstaltung an unserer Schule für die insgesamt 85 Schüler, die diese Nacht in der Schule verbringen werden und bis in den nächsten Morgen in verschiedenen Runden an mathematischen Aufgaben knobeln.

Insgesamt haben sich zum Wettbewerbsstart 380 Schulen mit 6269 Teams aus der gesamten Bundesrepublik angemeldet.

Um 18:20 Uhr wurden die Aufgaben der 1. Runde an die Teams ausgegeben, die daraufhin sofort in verschiedenen Räumen mit den Lösungsversuchen begannen. Es wird diskutiert, gerechnet und gezeichnet, es wird das Internet zuhilfe genommen oder Programmierkenntnisse am eigenen Laptop eingesetzt.

Für das leibliche Wohl für die Nacht ist auch gesorgt und ein Schlafraum steht bereit.

Dann bleibt nur noch zu wünschen:  Gutes Gelingen und viel Spaß !

__________________________________________________________________________________

 

 

 

 

Die nächste lange Nacht wirft ihre Schatten voraus...