MINT Messe 19

Bertha goes MINT……

MINT-Messe im Bezirk Reinickendorf am 30.1. 2019

Seit einigen Jahren findet im Fontanehaus im Märkischen Viertel jeweils im
Januar die MINT-Messe statt (MINT – das steht für Mathematik, Informatik,                
Naturwissenschaften und Technik). Hier können Schüler und Schülerinnen der                    Reinickendorfer Schulen naturwissenschaftliche Experimente aus dem Unter-                     
richt sowie ihre Projekte und Tüfteleien rund um das MINT-Thema einem öffent-
lichen Publikum präsentieren. Von Anfang an war hier natürlich auch die Bertha
in jedem Jahr durch ein oder mehrere Schülergruppen vertreten.

In diesem Jahr nun waren von uns sogar schon Schüler
und Schülerinnen der 
Klasse 5a mit dabei. Sie stellten
kleine Versuche vor zur Farbentrennung (Reinfarbe oder
Mischfarbe?)
, Rotkohlsaft als Indikator (Säure oder Base?)
und Magnetismus (Nordpol oder Südpol?)  –  und überzeug-
ten mit Feuereifer und wirklich viel „Kompetenz“  ihre Zuhörer!
Außerdem präsentierten Schüler und Schülerinnen des 11.
Jahrgangs Interessantes rund um das Auge und erklärten,
wie es zu Sinnestäuschungen und z.B. „Nachbildern“ kommen
kann.

Insgesamt war es wieder ein wirklich gelungener Auftritt für unsere Schule, vielen Dank an alle Beteiligten!

A.Fahning, S.Dexel