Jugend trainiert für Olympia 2012 – Judo

Zum dritten Mal in Folge Berliner Mannschaftsmeister der Schulen im Judo

Am 13. November 2012 brach eine 14-köpfige Mannschaft erneut nach Hohenschönhausen auf, um sich mit den anderen Berliner Schulen im Judo-Wettbewerb zu messen. Wir konnten bei den Jungen in drei Wettkampfklassen und bei den Mädchen in einer Wettkampfklasse Mannschaften stellen, die sich auch ganz achtbar geschlagen haben. Das Niveau dies Jahr war deutlich höher als in den vergangenen Jahren, auch wenn die Anzahl der Teilnehmer nicht unbedingt größer war. Viele Vereinssportler tummelten sich auf den Wettkampfmatten und wir mussten alles geben, um ein paar Kämpfe zu gewinnen.

Aber der Aufwand hat sich gelohnt. Wir konnten mit jeder Mannschaft eine Medaille erringen und in der WK I der Jungen gewannen wir überraschend auch dies Jahr wieder den Pokal. Am schönsten daran ist, dass wir in dieser Altersklasse das dritte Mal in Folge gewannen und somit den Wanderpokal jetzt behalten dürfen. Die Jungen der WK II wurden Dritte, die Jungen der WK III Zweite und unsere Mädchen, die trotz einiger sehr junger Schülerinnen in der WK I starten mussten, konnten ebenfalls Dritte werden.

Als eine Neuerung wurden dies Jahr nach den Mannschaftswettbewerben auch Einzelwettkämpfe durchgeführt, wo fast alle unserer Schüler teilnahmen. Es konnten viele Kämpfe gewonnen werden und alle hatten viel Spaß. Besonders zu loben ist die Leistung von Neele C., die ihre Klasse gewinnen konnte und somit Berliner Schülermeisterin im Judo wurde. Viele weitere Einzelerfolge rundeten den doch sehr langen Tag erfolgreich ab.

 

Folgende Ergebnisse konnten erzielt werden:

Elio B. (1. Mannschaft, 3. Einzel); Lennart A. (1. Mannschaft, 3. Einzel); Paul N. (1. Mannschaft); Florian M. (1. Mannschaft, 2. Einzel); Florian Mo. (2. & 3. Mannschaft, 3. Einzel); Leo K. (2. & 3. Mannschaft, 3. Einzel); Ferdinand S. (3. Mannschaft, 2. & 3. Einzel); Marius R. (3. Mannschaft; 3. Einzel); Julius K. (3. Mannschaft, 2. Einzel); Victor H. (2. & 3. Mannschaft); Anna M. (3. Mannschaft, 2. Einzel); Neele C. (3. Mannschaft, 1. Einzel); Marie W. (3. Mannschaft, 2. Einzel); Sophia J. (3. Mannschaft, 3. Einzel)

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer, die alle Sieger waren! Schön fleißig bleiben und weiter trainieren, damit wir im nächsten Jahr wieder erfolgreich bestehen können.

Im Übrigen sind alle Schülerinnen und Schüler der Schule donnerstags in der Judo AG herzlich willkommen, auch wenn sie noch keine Erfahrung haben oder keine Wettkämpfe machen wollen.

C. von Leupoldt, 25.11.12