School Finals 2014

Berthas Streetballer in allen Wettkampfklassen erfolgreich!

In diesem Jahr starteten bei den Streetball School Finals am letzten Freitag, dem 20.06.2014, vier Teams der Bertha in unterschiedlichen Wettkampfklassen. Austragungsort war das Kissingenstadion in Pankow, wo es um 9.00 Uhr an die Körbe ging und Teams aus den Bezirken Mitte, Tiergarten, Wedding, Reinickendorf, Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee gegeneinander antraten. Bis auf das jüngste Team, “Win 4 Fynn”  aus der Klasse 7c, waren alle Spielerinnen und Spieler der Bertha bereits mit dem Ablauf vertraut und freuten sich auf das große Basketball-Event. Gespielt wurde 3 gegen 3 mit jeweils einem Ersatzspieler.

In der Wettkampfklasse I der Mädchen erreichte das Team “AB Baller” um Laura K. den 2. Platz, in der WK I der Jungen erspielte sich das Team “Ahmet, lies deinen Sachtext” den 3. Platz und das junge Team der WK III “Win 4 Fynn”  um Florian F. konnte sich als Neueinsteiger ebenfalls den 3. Platz sichern. “4 gegen Willy”, das Team von Philip L.  war in der WK II ebenfalls erfolgreich und kam über die Gruppenqualifikation eine Runde weiter.

Somit können wir in diesem Jahr das begeisternde Ergebnis verkünden, dass sich alle unsere Mannschaften für das Berlin Finale am 3.7. im Horst-Dohm-Eisstadion, in Wilmersdorf qualifiziert haben. Was wirklich schade ist: der Termin fällt in unsere Reise-/ Projektwoche, so dass wohl nicht alle Teams starten können.

Zu den bisherigen Erfolgen gratulieren wir allen Mannschaften und wünschen den Finalteilnehmern viel Erfolg!

Marlen Brocker