Carsten von Leupoldt – Judo-Trainer des Jahres 2013!!

Auszeichnung von Herrn von Leupoldt
Laura Vargas Koch mit Herrn von Leupoldt

Wir gratulieren unserem Lehrer und Kollegen Carsten von Leupoldt zur Wahl zum Judo-Trainer des Jahres 2013.

Der Deutsche Judo-Bund und das Judo-Magazin zeichnen seit 2006 jährlich Trainer aus, die sich in besonderer Weise um den Judosport und die Gesellschaft verdient machen. Carsten von Leupoldt wurde diese Ehre zuteil für sein besonderes Engagement in der Kategorie des Nachwuchsleistungssports. Er widmet sich seit Jahren dem Training von Kindern und Jugendlichen beim SC Bushido Berlin und war von 1998 bis 2005 als Verbandstrainer des Judovereins Berlin in der Altersklasse U11/U14 tätig. Der Gewinn der Silbermedaille durch Laura Vargas Koch bei den Weltmeisterschaften 2013 in Rio de Janeiro ist bisher der größte Erfolg in Herrn von Leupoldts Trainerlaufbahn. Sie wird auch heute noch von ihm betreut.

Carsten von Leupoldt ist an unserer Schule als Fachleiter für den Fachbereich Sport zwar für alle Sportarten gleichermaßen zuständig, aber wir wissen auch, dass sein Herz am Judosport hängt. Er trainiert regelmäßig, und das seit vielen Jahren, eine AG Judo. Hier können Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge teilnehmen und sowohl die Basics kennenlernen als auch die fortgeschrittenen Techniken üben. Durch Carsten von Leupoldt ist es den Wettkampfteams der Schule gelungen, bereits mehrmals hintereinander den Berliner Meistertitel im Judo zu holen.

Wir freuen uns mit Carsten von Leupoldt über diese Auszeichnung.

J. Randelhoff-Szulczewski