miniMarathon 2015

gemeinsame Erwärmung
Gruppe
Aufbruch zum Start

Mit einer etwas knapperen Besetzung als im letzten Jahr aber nicht weniger motiviert starteten am Samstag, dem 26.9.2015, knapp 30 Schülerinnen und Schüler der Bertha beim 27. Berliner miniMarathon.

Die 4,2 Kilometer, die letzten der traditionellen Marathonstrecke, absolvierten alle unsere Läufer und Läuferinnen bei schönstem Spätsommerwetter mit Bravour.

Die Mädchenmannschaft erreichte insgesamt einen sehr respektablen 16. Platz (von 42). Kleiner Wehrmutstropfen: Die Jungen wurden leider nicht in die Gesamtwertung aufgenommen, da von den 11 gemeldeten Startern zwei erkrankt waren und die Teilnehmerzahl mit 9 unter der Wertungsgrenze lag.

Dennoch gingen am Ende alle glücklich mit einer Medaille und einer Urkunde nach Hause.

Die schnellsten Schülerinnen der BVS waren in diesem Jahr

1.      Melisa K. 0:18,17 (Platz 22 insg.)

2.      Ruth S.     0:20,05 (Platz 86 insg.)

3.      Dilay D.   0:20,05 (Platz 87 insg.)

 

Die schnellsten Schüler der BVS

1. Jonas O.     0:19,04

2. Jan Z.         0:19,08

3. Yannik K.  0:20,01

Herzlichen Glückwunsch zu euren Leistungen - wir freuen uns auf eure Beteiligung im nächsten Jahr!

 M. Brocker