Schwimmwettkampf der Berliner Oberschulen

Am Mittwoch, den 16.12.2015, packte der Ehrgeiz die Schüler des Europäischen Gymnasium Bertha-von-Suttner.
Sieben Schüler und Schülerinnen traten, nachdem sie mit Frau Werner trainiert hatten, beim Schwimmwettkampf der Berliner Oberschulen mutig gegen andere Oberschulen an.
Tjorben, Barbara, Denise, Helene, Thorben, David und Jan- Louis traten in den Disziplinen 4x 50m Tauchen, 100m Rückenschwimmen, 4x 50m Staffel, 100m Freistiel und 100m Brustschwimmen an.
Dabei machten sie eine unglaublich gute Figur und bewiesen viel Ausdauer und Kampfgeist.
Gemeinsam feuerten wir die Schwimmer an, die dann die letzten anstrengenden Meter noch einmal tapfer durchgeschwommen sind.
Der Höhepunkt war das Dauerschwimmen am Ende des Wettkampfes, bei dem die Teilnehmer zusammen 50 Bahnen (2500 Meter) geschwommen sind. Auch hier bewiesen sie Ausdauer und Teamgeist. Trotz der großen Belastungen zu vor waren sie hoch motiviert und
auch wenn wir keine Medaille erhalten haben, sind unsere Schüler die Gewinner unseres Herzens.

Leyla Cölemen; Jg.St. 12

(Bilder: Madita Müller)