Zweiter Platz im Berlin-Brandenburg Debating Contest

Junior-Team
Senior-Team

Nachdem der letzte Debating Contest an unserer Schule stattgefunden hatte, fand nunmehr der Winter- Debating Wettbewerb wieder am Leibnitz Gymnasium statt. Dies ist ein Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler als Gruppe von drei Personen mithilfe von Reden und Rückfragen eine Position zu einem festgelegtem Thema darlegen und ihre Position gegen ein gegnerisches Team überzeugender für das Publikum und die Wettkampfrichter präsentieren müssen. Damit trainieren die Schülerinnen und Schüler ihre Ausdruck- und Redefähigkeit auf Englisch und lernen Argumente und Beispiele überzeugend, stringent und im Team vorzutragen. 

Beim diesjährigen Contest diskutierten die Debattantinnen und Debattanten beispielsweise über die Struktur unseres föderalen Bildungssystems, die Sinnhaftigkeit der Einführung einer Deutsch-Quote für Lieder im Radio und Fernsehen und über die Sinnhaftigkeit des Nachsitzens in der Schule. Die Reden und Argumente waren dabei so vielfältig wie die Themen auch und brachten immer eine neue Dynamik in jede Debatte und einen neuen Blickwinkel auf das Thema.  

Wir freuen uns sehr darüber, dass die Seniors (Jahrgang 11 und Jahrgang 12) erfolgreich waren. Sie belegten mit der höchsten Punktzahl im gesamten Wettbewerb, aber mit zwei Siegen und einer Niederlage in den Debatten, den zweiten Platz in der Gesamtwertung. Ein großartiger Erfolg! Die Juniors (Klasse 7-10) konnten ebenfalls zwei Debatten gewinnen, allerdings reichte das nicht für einen der vordersten Plätze aufgrund der Punktzahl. Außerdem wurde Lucas Arnoldt  (Jahrgang 12) als 2nd best speaker des gesamten Debating-Contests ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!   Die spannenden und kontroversen Debatten machen in jedem Fall Lust auf mehr. Im Juni findet schon wieder der nächste Debating-Wettkampf statt, bei dem sich unsere Debattantinnen und Debattanten wieder mit Schülern aus ganz Berlin messen können.  

Solltest Du selber gerne mal an einem Debating-Contest teilnehmen wollen oder Debating einfach mal ausprobieren wollen, so ist die schulinterne Debating-League mit Frau Brehm und Frau Hoffmann als Ansprechpartnerinnen die richtige Adresse.    

Ein Mitglied des Senior Teams