Externe Latinumsprüfung für Studenten

An der Bertha-von-Suttner-Oberschule werden die schriftlichen und mündlichen Ergänzungsprüfungen zum Erwerb des Latinums im Auftrag des Senats durchgeführt. In zahlreichen Studiengängen wird das Latinum als Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Studienabschluss verlangt. Schüler, die an ihrer Schule kein Latein gelernt haben, müssen dies in Kursen nachholen und mit einer staatlichen Prüfung abschließen.

Die Aufgabenstellungen umfassen Übersetzungen aus den Bereichen politische Rede, Philosophie, Rhetorik, Historiografie sowie Fragen zur Geschichte und Literatur der Antike.

Anmeldungen zur staatlichen Latinumsprüfung sind einzureichen bei der

Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung

II E Vw2
Otto-Braun-Straße 27
10178 Berlin

Sachbearbeiterin: Gerit Geßner
Tel.: 90227 6395