Arbeitsgruppen (AGs) der Eltern

Ihre Mitarbeit ist herzlich willkommen in folgenden Arbeitsgemeinschaften der GEV, die offen sind für alle interessierten Eltern:

AG Willkommensklasse

Aktuell wird eine Klasse ukrainischer Schülerinnen und Schüler an der Bertha als Willkommensklasse durch eine ukrainisch-sprachige Lehrerin sowie einige Lehrkräfte der Schule unterrichtet. Die Kinder sind unterschiedlich alt und verfügen naturgemäss bislang nur über geringe Deutsch-Kenntnisse, wobei diese stetig wachsen. Unterstützung ist in verschiedener Form denkbar: kleine gemeinsame Unternehmungen im Bezirk (Spaziergang, Stadtführung etc.), Angebote zur Freizeitgestaltung (Eisessen, Sport etc.), Integration in Aktivitäten der deutschen Jugendlichen (gemeinsame Ausflüge, Einladung in den eigenen Kiez, gemeinsames Musik hören/ Shoppen/ "Abhängen"/ etc. ... ;-)
Schön wäre insbesondere die Erleichterung der Kontaktaufnahme zu den deutschen Schülerinnen und Schülern.

Interessierte an einer "AG Willkommensklasse" melden sich bitte bei Lars Wiese (GEV-Vorsitzender) oder bei Fr. Junge-Ehmke (Schulleiterin)

AG Hoffest

Am 23.09.2022 findet wieder das traditionelle Hoffest der Bertha statt. Es wird organisiert von Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern und steht in diesem Jahr unter dem Motto "Bertha von Suttner". Es soll - nach dem Pandemie-Jahren - wieder ein gemeinsames Zusammenkommen der Schulgemeinschaft sein. Gleichzeitig schafft das Motto Bezug zur aktuellen weltpolitischen Lage, die natürlich auch die Schule sehr beschäftigt. Aus diesem Grund hat sich von Elternseite eine Gruppe gebildet, die die inhaltliche Gestaltung unterstützt.

Sollten Sie eigene kreative Ideen zu dem Thema, spezielle berufliche Erfahrungen o.ä.. einbringen wollen, wäre das sehr willkommen!
Kontakt: Claudia Liebscher (Elternvertreterin 7b)

AG Digitalisierung

Die AG befasst sich mit:

  • Unterstützung der Schule bzgl. technischer Ausstattung, Digitalinfrastruktur, Administration
  • Möglichkeiten digitalen Unterrichts und der notwendigen technischen und inhaltlichen Voraussetzungen
  • Entwicklung eines digitalen Eltern-Netzwerks zur Unterstützung der Schule (Einbezug von Eltern mit entsprechender beruflicher Qualifikation, von externen Dienstleistern, von Multiplikatoren zur Weiterbildung, Einbringen in der AG des Bezirkselternausschusses etc)
  • Gestaltung und Unterhalt des Elternbereichs der Homepage
  • Administration des Email-Verteilers der GEV

Ansprechpartner für Ihre Ideen sind Winnie Wetzel-Birnbaum & Lars Bartosch (GEV-Vorstand)

Daneben wird es im neuen Schuljahr weitere Arbeitsgruppen geben, u.a. zu den Themen "Auslandskontakt der Schule" und "Berufswelt und Berufsorientierung".
Über jede helfende Hand, kreativen Kopf freuen wir uns, sprechen Sie uns einfach an.
Der GEV-Vorstand