133 Schüler diskutieren mit Frank Steffel MdB – Riesenerfolg für die Schülervertretung

Auch im Homeschooling werden an der Bertha Veranstaltungen von Schülern für Schüler großgeschrieben. Wir als Schülervertretungen veranstalteten am 18. Januar eine Schülerdiskussionsrunde mit Frank Steffel MdB. An der Diskussionsrunde nahmen 133 Schüler teil. Die Diskussion wurde vom Schülersprecher Malte Joosten moderiert und alle Teilnehmer bekamen die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Darüber hinaus wurden in den Klassen 5 bis 7 von den Lehrern Fragen gesammelt, die mit hoher Priorität an Herrn Steffel gestellt wurden. Wir als Schülervertretung setzen uns für die Integration aller Jahrgangsstufen in die Schulgemeinschaft ein.

Die Veranstaltung fand als Videokonferenz über Instagram-Livestreams statt. Jüngere Schüler können sich das Video im Lernraum ansehen, falls sie noch kein Instagram haben.

Zu den Themen gehörten: Rassismus in Deutschland, der Klimawandel und die Coronapandemie. Besonders zeigten sich die Schüler begeistert von den Tipps, die Herr Steffel jungen und enthusiastischen Politiktalenten gab.

Herr Steffel zeigte sich sehr beeindruckt vom Engagement der Schüler: „die Fragen waren aktuell, detailliert und für das Alter der fragenden Teilnehmer hoch qualifiziert." Wir sind stolz auf diesen erfolgreichen Montagabend.

Malte Joosten

Schülersprecher