Abiturentlassungsfeier 2010

Der Abiturjahrgang 2010 wurde traditionell im Ernst-Reuter-Saal verabschiedet. 123 Abiturienten erhielten ihre Zeugnisse in feierlicher Atmosphäre.

Am Sonnabend, den 26.06.2010 fanden sich die Abiturienten mit ihren Angehörigen sowie einige Lehrer des Bertha-von-Suttner-Gymnasiums im Saal des Rathauses-Reinickendorf ein, um die Zeugnisausgabe als Endpunkt des Abiturplanes 2009/10 erleben zu können.
Unter Beifall wurden die Abiturienten von den Gästen begrüßt und die Schulleiterin eröffnete die Feierstunde. Das Schulorchester unter Leitung von Frau Suckow setzte den Auftakt im künstlerischen Rahmenprogramm. Die Abiturientinnen Anna Wermers und Wiebke Lepke beendeten ihre langjährige Zugehörigkeit im Schulorchester mit einem vom Orchester begleiteten Duett von Violine und Oboe.

Frau Randelhoff-Sz.
Herr Starke
D. Stevanovic und D. Wojewska

Danach verabschiedete Herr Starke, Kurslehrer mehrerer Kurse im Abiturjahrgang, in seiner Abiturrede als Lehrervertreter die Abiturienten.
Schüler des Kurses "Darstellendes Spiel" demonstrierten in ihrem letzten gemeinsamen Auftritt nochmals ihre Können und die Fähigkeit, ihr Publikum zu begeistern.
In der folgenden Schülerrede von Damir Stevanovic und Domenika Wojewska wurde der Zusammenhalt des Jahrganges gewürdigt und stellvertretend für ihren Schülerjahrgang sowohl der Schule als auch den Eltern gedankt. Der Abiturientenchor führte zum lang erwarteten Höhepunkt, zur Schülerehrung und Zeugnisausgabe, hinüber.

iele Abiturienten, die sich für die Schule engagierten und damit sich selbst in Szene setzten, ihre Fähigkeiten in verschiedensten Wettbewerben bewiesen und die Schule würdig vertraten sowie diejenigen, die sich für ein vielseitiges Schulleben einsetzten oder durch Abiturleistungen von 1,0 bis 1,5 glänzten, wurden mit Urkunden, Blumen oder einem Sachgeschenk geehrt. Anschließend wurden die Abiturzeugnisse überreicht und die Bühne füllte sich mehr und mehr bis der gesamte Jahrgang für ein Abschlussfoto unter kräftigem Applaus den Endpunkt ihrer Schullaufbahn genießen durfte.
Der Abiturientenchor beendete die Feierstunde. Beim anschließenden Sektempfang gab es Glückwünsche von Eltern, Angehörigen und Lehrern. In zahlreichen Fotos wurden die Momente der Emotionen und der letzten kurzen Gespräche festgehalten.

Die Schule wünscht allen Abiturienten einen guten Start in ihr Ausbildungs- und Berufsleben und hofft, dass die bei "Bertha" erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten in den verschiedensten Bereichen ein gutes Fundament bilden.


Zimmermann; 26.06.2010